Dichtung Symbol

Beglaubigte Übersetzung

Was ist eine beglaubigte Übersetzung?

Eine beglaubigte Übersetzung ist eine offizielle Übersetzung, angefertigt von einem Übersetzer, der von einem Gericht ermächtigt wurde und der die Übersetzung mit seinem Stempel und seiner Unterschrift versieht, um die Richtigkeit derselben zu bescheinigen. Eine solche Übersetzung wird von den Behörden in Frankreich und den meisten anderen Ländern anerkannt.


Die verschiedenen beglaubigten Übersetzungen

  • Rechtsübersetzung

    Gerichtsurteile, Scheidungsurteile, Strafbefehl, Vollstreckungsbescheid, Testament, Vollmachten, Kaufvertrag und notarielle Urkunde, etc.
  • Übersetzung von Wirtschaftsdokumenten und behördlichen Dokumenten

    Lastenverzeichnis, Handelsvertrag, Statuten, Handelsregister, Verkaufsbedingungen, Kataloge, etc.
  • Finanzübersetzungen

    Jahresabschluss, Bilanz, GuV, Rechnungsprüferbericht, Berichte für Aktionäre, Geschäftsberichte
  • Übersetzung von Dokumenten für die Arbeit, Beschäftigung und Einstellung

    Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis, Lebenslauf, Bewerbungsunterlagen, Prüfungsnachweis, Praktikumsbescheinigung, Ausbildungsnachweis, Arbeitsbescheinigung, etc.
  • Übersetzung von Urkunden und Dokumenten zum Personenstand

    Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Wohnsitznachweis, Sterbeurkunde, polizeiliches Führungszeugnis, Führerschein, Namensänderung, Familienbuch, Pass oder Personalausweis, Amtliche Bescheinigungen, Einbürgerungsunterlagen, Adoptionsunterlagen, Kontoauszug, Versicherungsnachweis, ärztliches Attest, Gehaltsabrechnung, Antrag für Visa, etc.
  • Übersetzung von Abschlüssen und Dokumenten für die Einschreibung an einer Universität

    Zeugnis, Abitur, Diplom, Meisterbrief, Bescheinigungen und Nachweise, etc.
  • Übersetzung von Fracht-, Zoll- und Fahrzeugzulassungspapieren

    Versicherungsnachweis, Fahrzeugschein und -papiere, etc.